05.07.2018

Neuer Schnitt für alte Kulturen - Seminar mit Theorie und Praxis zum fachgerechten Obstbaumschnitt mit den Besonderheiten zu alten, lokalen Sorten

In diesem Herbst lädt der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. Interessierte zu einem Seminar über die Bedeutung von Streuobstwiesen und zum Obstbaumschnitt ein. In dem 2,5 Stunden dauernden theoretischen Teil werden die Besonderheiten von Streuobstwiesen, die Bedeutung von standortangepassten Sorten und die Theorie zum Obstbaumschnitt vermittelt. Nach einer kulinarischen Stärkung in der Gaststätte im NPZ (die Kosten sind selbst zu tragen) geht es gemeinsam auf die Streuobstwi ...

Mehr
22.06.2018

Ausstellungseröffnung: „Zuhause in Brandenburg – der ELER verbindet Land und Leute“

Am 20. Juni 2018 wurde die neue ELER- Wanderausstellung „Zuhause in Brandenburg – der ELER verbindet Land und Leute“ im NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal durch Minister Jörg Vogelsänger eröffnet. Die Ausstellung stellt Menschen im Land Brandenburg, die direkt oder indirekt von ELER-Fördermaßnahmen profitieren, in den Mittelpunkt. Nachdem Christa Schmid, die Vorstandsvorsitzende des Landschafts-Fördervereins Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. die Gäste begrüßt hatte, skizzierten Minister Vogel ...

Mehr
14.06.2018

Aktiv gegen das Insektensterben - was bringen Blühflächen?

Blühstreifen Beelitz e.V. und das Netzwerk Blühende Landschaft laden am 30.06.2018, 10 Uhr zur Jahresveranstaltung "Aktiv gegen das Insektensterben - was bringen Blühflächen?" mit Besichtigung der Flächen in der Modellregion Beelitzer Sander ein. Treffpunkt ist das Dorfgemeinschaftshaus, Dorfplatz 5, 14547 Beelitz OT Wittbrietzen. Mit Kurzvorträgen von Karin Rohr über die Ausstellung Gartenvielfalt-Artenvielfalt und die Gestaltung bienenfreundlicher Gärten, Sandra Mann von der Hochschule Anhalt ...

Mehr
05.06.2018

Sommerferien im NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. lädt alle Schulkinder zu den sommerlichen Ferienangeboten ins NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal ein. Gemeinsam mit den Eltern, Geschwistern, Großeltern oder Freunden werden die Kinder zu Naturforschern, die das eine oder andere Geheimnis des Naturparks lüften... Auf eine Entdeckungsreise zu Damwild, Rotwild und Mufflons geht es am Freitag, den 20. Juli, 10 Uhr. Ausgestattet mit Ferngläsern, durchwandern die Kinder den ehemaligen ...

Mehr
01.06.2018

Acker bestellt - In den Glauer Feldern wachsen nun alte Sorten

Im Rahmen des Projektes zur Vernetzung und Zusammenarbeit zum Erhalt der Biodiversität/Agrobiodiversität in privaten Gärten im Land Brandenburg wurde der Acker in den Glauer Feldern vor dem NaturParkZentrum mit alten Kulturpflanzen bepflanzt, darunter verschiedene Kartoffelsorten, Mais und Klee. Interessierte sind herzliche eingeladen, bei ihrem nächsten Besuch der Glauer Felder, einen Blick auf die wachsenden Früchte zu werfen und sich Anregungen für den eigenen Garten zu holen. Informationen ...

Mehr
01.06.2018

Neue Heilpflanzen-Ausbildung startet ab Frühjahr 2019 im NaturParkZentrum

Die erfahrene Heilpraktikerin Susanne Hackel bietet ab Frühjahr 2019 eine umfassende Heilpflanzen-Ausbildung im NaturParkZentrum an. Die Ausbildung beinhaltet sechs Wochenend-Seminare in Blankensee und eine Intensivwoche in Havelberg mit insgesamt 124 Stunden. Die Teilnehmer beschäftigen sich von Grund auf mit der Pflanzenkunde. Wie sind Pflanzen aufgebaut? Aus welchen Inhaltsstoffen bestehen Pflanzen? Wie bestimme ich Pflanzen? Darüber hinaus wird aber auch das praktische Handwerkszeug gelehrt. ...

Mehr
31.05.2018

Nunies Abenteuergeschichte - Kinder sind zum Weiterschreiben eingeladen

Nunie, das Maskottchen des Naturparks Nuthe-Nieplitz, hat in den letzten Jahren viel Spannendes erlebt! Im Rahmen einer Fotoaktion war er auf Weltreise gegangen und bei einer Malaktion erhielt er ein buntes Federkleid. In diesem Jahr dürfen die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen, denn Nunie erzählt die Geschichte von seiner Reise in sein Winterquatier. "Der kleine Kranich Nunie ist schon mächtig aufgeregt, denn heute geht es zum ersten Mal nach Spanien, in den Süden. Dort, wo es im Wi ...

Mehr