26.11.2020

Wetterstation gestohlen - Diebe entwenden mit Fördergeldern finanzierte Wetterstation

Im August konnte der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. mit Hilfe von Fördergeldern eine Wetterstation für seine Umweltbildungsangebote anschaffen. Am Mittwoch, den 25. November bemerkten die Mitarbeiterinnen des NaturParkZentrums, dass die öffentlich zugängliche Wetterstation entwendet wurde. Der Diebstahl macht die Mitarbeiterinnen des Landschafts-Fördervereins fassungslos. „Mit Hilfe der Wetterstation wollten wir Schülerinnen und Schülern das Thema Klimawandel näherbring ...

Mehr
12.11.2020

Heu aus dem Naturschutzgebiet Nuthe-Nieplitz-Niederung

Das Lager des Landschafts-Fördervereins ist - nach einer besonders guten Ernte im Sommer - zurzeit bis zur Decke mit Heu aus der Nuthe-Nieplitz-Niederung gefüllt. Das Heu ist geeignet für die Winterverpflegung von z.B. Pferden, Schafen und Kühen. Bei Interesse bitte unter Tel.: 033204/42342 oder info@lfv-nnn.de beim Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. melden.

Mehr
12.11.2020

Das besondere Weihnachtsgeschenk - Eine Mitgliedschaft im Landschafts-Förderverein

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Fördermitgliedschaft! Als Fördermitglied tragen Sie mit 40 Euro im Jahr dazu bei, dass sich der Landschafts-Förderverein noch effektiver für den Naturschutz einsetzen kann. Gerne können Sie eine Mitgliedschaft auch zu Weihnachten verschenken! Ihre Vorteile als Fördermitglied im Überblick: Sie erhalten freien Eintritt ins Wildgehege Glauer Tal. Sie erhalten einmal im Jahr kostenlos die Naturparkzeitschrift „Land in Sicht". Damit sind Sie über aktu ...

Mehr
12.11.2020

Das besondere Erlebnis - In Familie den Wald entdecken

Raschelnde Blätter, waldige Luft – grüne, gelbe, braune Farbtöne, so weit das Auge reicht. Der Wald ist ein besonderer Ort, der fasziniert, beeindruckt und viele Geheimnisse birgt. Entdecke und erlebe den Wald als Familie oder in einer kleinen Gruppe einmal ganz anders. Der Landschafts-Förderverein stellt euch verschiedene Ideen und Aktionen vor, mit denen ihr eine tiefe Verbindung zur Natur, zur Gemeinschaft und zu euch selbst herstellen könnt. Und so kann es gelingen: Am besten sucht ihr euch ...

Mehr
09.11.2020

Stellenangebot der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg

Zur Verstärkung unserer Zentrale in Potsdam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt (unbefristet) und in Vollzeit (40 h) eine/n qualifizierte/n Teamleiter/in für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) Weitere Informationen und die ausführliche Stellenausschreibung sind abzurufen unter: https://www.stiftung-nlb.de/de/nachrichten-aktuelles/272-stellenausschreibung-teamleiter-in-fuer-kommunikation-und-oeffentlichkeitsarbeit-m-w-d

Mehr
02.11.2020

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal vorübergehend geschlossen

Das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal ist ab Montag, den 02. November 2020 bis voraussichtlich Ende November geschlossen. Aufgrund der aktuellen Anordnungen der öffentlichen Behörden im Zusammenhang mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 schließen wir unseren Betrieb zum Schutze der Gesundheit unserer Besucher & Mitarbeiter. Von der Schließung sind das NaturParkZentrum inkl. Regionalladen, das Wildgehege Glauer Tal sowie das Außengelände mit seinen Spielplätzen betroffen. Bitte haben Sie ...

Mehr
26.10.2020

Deutsche Postcode Lotterie fördert die Wildnisbotschafter - Eine Pressemitteilung der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg

Wertvolle finanzielle Unterstützung erfährt das Wildnisbotschafter-Projekt der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg in Kooperation mit dem NaturRanger e.V. aus Bestwig im Sauerland: Ab dem 15.10.2020 fördert die Deutsche Postcode Lotterie das Projekt Wildnisbotschafter mit 24.000 Euro. Mit dem Projekt wird jungen Menschen die Möglichkeit gegeben, Wildnis hautnah zu erleben und sich als Botschafter für mehr Wildnis in Deutschland einzusetzen. Die Projektmitarbeiterinnen der Stiftung Naturlan ...

Mehr