03.10.2019

Streuobstwiesen - Pflegeaktion & Workshop

Im 19. Jahrhundert und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war der Streuobstanbau insbesondere im Süden Deutschlands weit verbreitet. Ein Großteil der damaligen Bauern bewirtschaftete nur kleine Flächen. Um die Anbauflächen optimal zu nutzen, wurden die Obstbäume mit großem Abstand zueinander angepflanzt. Neben der Obstproduktion konnte die Fläche so auch als Acker oder Grünland (Weide oder Mähwiese) genutzt werden. Mit der Intensivierung der Landwirtschaft wurden Streuobstwiesen unrenta ...

Mehr
01.10.2019

Federn sagen mehr als 1.000 Worte - Federausstellung im NaturParkZentrum eröffnet

Vom 01. Oktober bis 30. November werden im NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal (Glauer Tal 1, 14959 Trebbin OT Blankensee) ausgewählte Ausstellungstücke der privaten Federsammlung von Ernst & Lothar Kalbe gezeigt. Die Exponate geben einen Einblick in die Form- und Farbvielfalt der Federn. Ergänzt werden sie durch Informationen über den Aufbau des Federkleides, die Struktur einer Feder und die Voraussetzungen für das Federsammeln. Gezeigt werden dabei unter anderem Federn von einem Eisvogel ...

Mehr
01.10.2019

Wissen, das Spaß macht - Ferienzeit im NaturParkZentrum

Altes Handwerk, Geschichten und Spurensuche – der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. hat wieder ein spannendes Programm für die Herbstferien zusammengestellt. Am Donnerstag, den 17.10., 11 Uhr können Kinder ab 6 Jahren bei „Vom Korn zum Brot“ das Müllereihandwerk mit der Müllerin Ina Hänsch-Goldau kennenlernen. Welche Getreidesorten sind typisch für unsere Region und wie wird das Korn zum Mehl? Die Teilnehmer kurbeln an der Handmühle, spazieren zum Acker am NaturParkZentrum ...

Mehr
27.09.2019

Neuerscheinung: Die Vogelwelt der Nuthe-Nieplitz-Niederung

Die Vogelwelt der Nuthe-Nieplitz-Niederung kennt keiner länger und besser als Lothar Kalbe. Von seinem Vater inspiriert, erkundet er schon in frühester Kindheit die Vogelwelt in der Umgebung von Leipzig. Die Leidenschaft für die Natur und besonders alles was Federn hat, lässt ihn nicht mehr los. Seit den 1970er Jahren ist er auf den Spuren der Vögel in der heutigen Nuthe-Nieplitz-Niederung unterwegs. Im Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. ist er seit der Gründung als Mitglied ...

Mehr
24.09.2019

Ankündigung der Vergabe von Leistungen: Metallbauarbeiten

Projekt zur Wiederansiedlung von Steinkäuzen im Naturpark Nuthe-Nieplitz Vergabe eines Auftrages zur Herstellung von Volieren für die Auswilderung Der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. beabsichtigt die Herstellung von 3 Volieren für Steinkäuze. Für die Ausführung soll Leichtmetall verwendet werden. Die Leistungen umfassen ausschließlich Metallbauarbeiten. Bewerbungsfrist: 27.09.2019 Informationen zur Vergabe und Leistungsbeschreibung erhalten Sie unter: Tel.: 03320441867 ...

Mehr
23.09.2019

NaturParkFest 2019: Jubiläumsjahr mit Besucherrekord

Am Sonntag, den 22. September feierte der Naturpark Nuthe-Nieplitz ein besonderes NaturParkFest, denn es durften gleich zwei Jubiläen gefeiert werden: Das 20jährige Bestehen des Naturparks Nuthe-Nieplitz und das ebenso lange Bestehen des Wildgeheges im Glauer Tal. Aus Teltow-Fläming kam die Landrätin Kornelia Wehlan und aus Potsdam-Mittelmark der 1. Beigeordnete Christian Stein zum Gratulieren vorbei. Neben einem abwechslungsreichen Regional- und Handwerkermarkt luden zahlreiche Bastel- und Mit ...

Mehr
23.09.2019

EMB überreicht 14.000 EUR Scheck für Projekte im Naturpark Nuthe-Nieplitz 

Einen Scheck über 14.000 Euro für den Naturpark Nuthe-Nieplitz überreichte am 22. September Dr. Jens Horn, Geschäftsführer der EMB Energie Mark Brandenburg GmbH, im NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal in Blankensee (Trebbin) an Dr. Andreas Meißner, Geschäftsführer der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg, und an Christa Schmid, Vorstandsvorsitzende des Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung. Die EMB und viele ihrer Kunden unterstützen durch ihren Beitrag, der über das Preisang ...

Mehr