12.02.2019

20 Jahre Naturpark Nuthe-Nieplitz

Seit Gründung des Naturparks Nuthe-Nieplitz im Jahr 1999 hat sich in der Region viel getan. In enger Zusammenarbeit mit den Landkreisen Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming, vielen Partnern und Freiwilligen wurde das 623 Quadratkilometer große Gebiet stetig weiter entwickelt. Zahlreiche Projekte zum Erhalt der Arten- und Biotopvielfalt wurden umgesetzt, viele Impulse für eine umweltverträgliche Landnutzung wurden gegeben und aufgenommen. Dies fördert neben der Biologischen Vielfalt auch die Att ...

Mehr
11.02.2019

Neue Mitbewohner im Wildgehege Glauer Tal

Am Donnerstag, den 07. Februar sind zehn Damtiere und ein Damhirsch aus dem Berliner Franckepark ins Wildgehege Glauer Tal eingezogen. Die Tiere mussten ihr altes Gehege verlassen und suchten eine neues, artgerechtes Zuhause. Alle Tiere haben den Transport gut überstanden und sind wohlbehalten im Wildgehege angekommen. Für die "Eingewöhnung" wurde ein separates ca. 1 ha großes Gehege eingerichtet. Dort bleiben die Tiere für mehrere Tage, um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen und sich mit den ...

Mehr
21.01.2019

Wir denken an Manfred Kroop

Der Mitbegründer, langjährige Vorsitzende und Ehrenvorstand des Landschafts-Fördervereins Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. verstarb am 31. Dezember 2018. Niemand hat in der Zeit zwischen 1991 und 1999 die Entwicklung des „Märkischen Zweistromlandes" an Nuthe und Nieplitz stärker beeinflusst wie zwei Männer, die sich im Januar 1990 zum ersten Mal trafen. Einer der beiden war der damalige Oberförster und Kreisnaturschutzbeauftragte Manfred Kroop aus Stücken. Er hat damals den Biologiestudenten Karl ...

Mehr
15.01.2019

Landesgartenschau 2022 in Beelitz

„Beelitz ist Ausrichter der Landesgartenschau (Laga) 2022. Damit findet erstmals eine solch überregional wirksame Schau im Landkreis Potsdam-Mittelmark statt. Für die Region des Naturparks bietet sich damit die Chance, bekannter zu werden. Beelitz ist Spargel. Aber eben auch viel mehr, nämlich Lebensfreude, Genuss, Natur und Erlebnis pur. Die in vier Jahren anstehende Landesgartenschau ist für die gesamte Region eine riesige Chance und zugleich eine große Aufgabe. Denn die Stadt rechnet mit r ...

Mehr
15.01.2019

Winterferien im NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. lädt alle Schulkinder zum Ferienprogramm ins NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal ein. Das Programm beginnt bereits am Freitag, den 01. Februar, 17.30 Uhr mit dem Kranichabend. Nunie ist ein Kranich und das Maskottchen des Naturparks Nuthe-Nieplitz. Er hat in den letzten Jahren viel Spannendes erlebt! Im Rahmen einer Fotoaktion war er auf Weltreise und bei einer Malaktion erhielt er ein buntes Federkleid. Im vorigen Jahr haben sich ...

Mehr
15.01.2019

Bericht von der Fördermitgliederversammlung des Landschafts-Fördervereins Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V.

Am Samstag, den 12. Januar fand die diesjährige Fördermitgliederversammlung des Landschafts-Fördervereins Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. im NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal statt. Nach der Begrüßung durch die Vorstandsvorsitzende Christa Schmid, bot ein gemeinsamer Mittagsimbiss bei ausgelassener Stimmung Raum für das gegenseitige Kennenlernen und den Austausch. Im Anschluss berichtete Christa Schmid über die Vereinsarbeit des Jahres 2018 und laufende Projekte. Auch eine traurige Mitteil ...

Mehr
11.01.2019

Besuch bei Wolf und Co - Stiftung lädt zu Naturerlebnissen 2019 ein

Spannende Exkursionen, Radtouren, Vorträge und Lesungen laden 2019 dazu ein, die Wildnisgebiete bei Lieberose und Jüterbog kennenzulernen. Die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg hat gemeinsam mit vielen regionalen Partnern und Ehrenamtlichen zwei vielfältige Veranstaltungskalender erstellt. Sie sind jetzt unter www.stiftung-nlb.de veröffentlicht und können kostenfrei bestellt werden. Für einige Angebote wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen. Die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg l ...

Mehr