17.02.2020

Öffnungszeiten

Das NaturParkZentrum und der Regionalladen sind täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Letzter Einlass in das Wildgehege Glauer Tal ist um 17 Uhr (Eintritt erfolgt über das NaturParkZentrum). Bitte beachten Sie, das Sie beim Betreten des Gebäudes einen Mund-Nasen-Schutz tragen und sich nur eine Person bzw. ein Haushalt im Gebäude aufhält. Darüber hinaus gelten die aktuellen Regeln zum Aufenthalt im öffentlichen Raum gemäß § 12 der Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronav ...

Mehr
17.02.2020

Friseurtermin für die Kopfweiden

In regelmäßigen Abständen werden die neuen Triebe von Kopfweiden abgesägt, damit sich der obere Abschnitt des Stamms verdickt und der "Kopf" der Weide entsteht. Da gerade Weiden zu morschem Holz und hohlen Stämmen neigen, ist der Schnitt zur Kopfweide lebensverlängernd. Wenn der pflegende Schnitt fehlt, brechen alte Bäume häufig auseinander da die Äste zu schwer werden. Kopfweiden bieten Lebensraum für viele verschiedene Tiere, nicht zuletzt für Fledermäuse und Eulen wie zum Beispiel den Steinka ...

Mehr
06.02.2020

Auftragsvergabe: Vermarktung der Naturpark-App "Nuthe-Nieplitz-Tours"

Der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. vergibt den Auftrag "Vermarktung der Naturpark-App "Nuthe-Nieplitz-Tours" und bittet Interessenten, Angebote anhand des ausgefüllten Leistungsverzeichnisses bis Freitag, den 28. Februar 2020 abzugeben. Bitte senden Sie Ihre Angebote an: Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V., Zauchwitzer Str. 51, 14552 Michendorf OT Stücken oder info(at)lfv-nnn.de

Mehr
31.01.2020

Waldbrandschutz am Wanderweg -  Stiftung informiert über Baumfällarbeiten zur Pflege der Brandschutzstreifen

Zur Erhöhung der Waldbrandsicherheit fanden kürzlich Baumfällarbeiten statt, unter anderem in Nähe des Wanderwegs Wurzelberg bei Luckenwalde. Die teilweise parallel zu den Wanderweg verlaufenden Waldbrandschutzstreifen bedürfen regelmäßiger Pflege und wurden in Vorbereitung auf die kommende Waldbrandsaison von Nadelholz befreit. An der Kreisstraße zwischen Frankenfelde und Felgentreu fanden ebenso Holzentnahmen zur Waldbrandvorsorge statt. Die insgesamt rund 40 km langen Waldbrandschutzstreife ...

Mehr
15.01.2020

Winterferienprogramm im NaturParkZentrum

Mit dem Nunie-Abend, einem Badeblubber-Workshop und einer Fackelwanderung ins Wildgehege Glauer Tal bietet der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. wieder ein spannendes Winterferien-Programm im NaturParkZentrum an, das Ferienkinder zum Entdecken und Ausprobieren einlädt. Den Anfang macht am Freitag, den 31.01., 17.30 Uhr der Nunie-Abend „Nunie & Freunde“ - Zu Besuch bei Kranich, Hase, Specht & Co. Mit dem neuen Audioguide wird das Gelände des NaturParkZentrums erkundet und d ...

Mehr
09.01.2020

Stellenausschreibungen der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg

Die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg – „Die Wildnisstiftung“ sichert wertvolle Flächen dauerhaft für den Naturschutz. Auf vier ehemaligen Truppenübungsplätzen entsteht eine für Mitteleuropa einzigartige Naturlandschaft: Urwälder von morgen und Refugien für bedrohte Arten. Die Stiftung nutzt die Chance, natürliche Dynamik in großen, zusammenhängenden Wildnisgebieten zuzulassen. Gleichzeitig macht sie die Schönheit und Faszination dieser Landschaften erlebbar. Die Stiftung sucht für das Mon ...

Mehr
13.12.2019

Naturparkmagazin "Land in Sicht" ab sofort im Download erhältlich

Die aktuelle Ausgabe des Naturparkmagazins "Land in Sicht" lädt mit ihren Artikeln über das 20jährige Jubiläum des Naturparks und des Wildgeheges Glauer Tal zum gemütlichen Lesen und Informieren ein. Darüber hinaus widmet sich das Magazin aus unterschiedlichen Blickwinkeln dem Thema Klimawandel und seinen Folgen. Mit Hilfe verschiedener Spezialisten ist es gelungen, einen wissenschaftlich fundierten Einblick in die aktuellen Entwicklungen zu geben. Mögliche Auswirkungen des Klimawandels für d ...

Mehr