Hochgenuss & Tiefgang - Mit dem kostenlosen Audioguide "Nuthe-Nieplitz-Tours" die Glauer Berge erklimmen

Mit „Nuthe-Nieplitz-Tours“ hat der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. den ersten kostenfreien regionalen Multimiedia-Guide für den Naturpark Nuthe-Nieplitz entwickelt. Tour 6 lädt, ausgehend vom NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal, zu einer Special-Tour in die Glauer Berge ein. Die Glauer Berge sind einer der wenigen markanten Höhenzüge der Region. Der 3-stündige Rundwe ...

Mehr

Vogelparadies Naturpark Nuthe-Nieplitz – Ein Spaziergang mit dem kostenlosen Audioguide "Nuthe-Nieplitz-Tours" zum Blankensee

Mit „Nuthe-Nieplitz-Tours“ hat der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. den ersten kostenfreien regionalen Multimiedia-Guide für den Naturpark Nuthe-Nieplitz entwickelt. Tour 5 lädt, ausgehend vom NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal, zu einem Spaziergang ins Vogelparadies Blankensee ein. Das Vogelschutzgebiet Nuthe-Nieplitz-Niederung ist mit seinen Seen, feuchten Wiesen un ...

Mehr

Freiluftausstellung Glauer Felder - Mit dem kostenlosen Audioguide "Nuthe-Nieplitz-Tours" den Naturpark im Kleinen entdecken

Mit „Nuthe-Nieplitz-Tours“ hat der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. den ersten kostenfreien regionalen Multimiedia-Guide für den Naturpark Nuthe-Nieplitz entwickelt. Tour 3 & Tour 4 laden zu einem barrierefreien Spaziergang in die Freiluftausstellung Glauer Felder, dirket am NaturParkZentrum ein. Tour 3 beinhaltet einen circa einstündigen Spaziergang (barrierefrei) durch das ...

Mehr

Wildgehege Glauer Tal - Auf Pirsch mit dem kostenlosen Audioguide "Nuthe-Nieplitz-Tours"

Mit „Nuthe-Nieplitz-Tours“ hat der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. den ersten kostenfreien regionalen Multimiedia-Guide für den Naturpark Nuthe-Nieplitz entwickelt. Tour 1 & Tour 2 laden ins Wildgehege Glauer Tal ein. Beide Wanderungen starten und enden am NaturParkZentrum. Auf der ca. 4 km langen Tour 1 gibt es Interessantes über die militärische Geschichte des Glauer Tal ...

Mehr

Vielfalt für die Kulturlandschaft - Eine Wanderung zur Streuobstwiese am Blankensee

Im 19. Jahrhundert und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war der Streuobstanbau insbesondere im Süden Deutschlands weit verbreitet. Ein Großteil der damaligen Bauern bewirtschaftete nur kleine Flächen. Um die Anbauflächen optimal zu nutzen, wurden die Obstbäume mit großem Abstand zueinander angepflanzt. Neben der Obstproduktion konnte die Fläche so auch als Acker oder Grünland (Weide- oder ...

Mehr

Fernsicht auf dem Löwendorfer Berg - Eine Wanderung mit dem kostenlosen Audioguide "Nuthe-Nieplitz-Tours"

Mit „Nuthe-Nieplitz-Tours“ hat der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. den ersten kostenfreien regionalen Multimiedia-Guide für den Naturpark Nuthe-Nieplitz entwickelt. Tour 7 lädt, ausgehend vom NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal, zu einer Wanderung auf die höchste Erhebung im Naturpark ein - den Löwendorfer Berg. Vorbei an Weideflächen und durch Kiefernwälder geht es ...

Mehr

Ausblick: Bohlensteg am Blankensee

Am Blankensee können Sie Natur pur erleben und die Seele baumeln lassen. Der Bohlensteg bietet die einzige Möglichkeit, auf dem See Vögel zu beobachten, da das Ufer ansonsten mit einem dichten Röhrichtgürtel und Erlenbrüchen umgeben ist. Bartmeisen brüten im Schilf am Bohlensteg. Im Herbst fliegen Tausende nordische Wildgänse zum Schlafen auf den Blankensee ein. Am nördlichen Seeufer können Sie ...

Mehr