Auf dem FlämingWalk laufend mehr erleben

Vor den südlichen Toren der Städte Berlin und Potsdam öffnet sich dem bewegungsfreudigen Besucher ein umfangreiches Nordic Walking-Angebot im Naturpark Nuthe-Nieplitz. Der FlämingWalk lädt Sie ein, Gesundheit und Wohlbefinden zu steigern und gleichzeitig die malerische Schönheit der Landschaft zu entdecken. Ein Wegenetz von über 450 Kilometern reicht weit über die Naturparkgrenzen hinaus. 43 Run ...

Mehr

Ausblick: Nieplitzturm bei Beelitz

Der Beobachtungsturm auf dem Katzenberg bei Beelitz ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Beelitz und des Naturparks Nuthe-Nieplitz. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick in die Nieplitz-Niederung mit kleinen Erlenbrüchen und blühenden Feuchtwiesen, auf den Nieplitzlauf und auf einen verschilften Altarm der Nieplitz. Die Nieplitzwiesen sind im Frühjahr überschwemmt und bieten Weißstorc ...

Mehr

Ausblick: Beobachtungsturm Ungeheuerwiesen

Den Beobachtungsturm in den Ungeheuerwiesen erreichen Sie vom Parkplatz in Blankensee aus in einer Viertelstunde. Laufen Sie in Richtung Kirche und folgen Sie dem Schild an der Straßenkreuzung. Die besten Beobachtungszeiten sind von Ende September bis Mitte November und von Mitte Februar bis Mitte April. Im Herbst rasten hier Tausende nordische Wildgänse. Bei Überflutung kommen Enten und Watvöge ...

Mehr

Wandern auf dem 66-Seen-Weg

Der 66-Seen-Weg führt Sie auf 374 Kilometern rund um Berlin durch die Kostbarkeiten der Brandenburger Natur. Von Trebbin nach Seddin durchquert der Wanderweg auf einer Länge von etwa 21 Kilometern den Naturpark Nuthe-Nieplitz. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.seenweg.de.

Mehr