Öffnungszeiten

Zurück zur Übersicht

Die Öffnungszeiten des NaturParkZentrums mit seiner Freiluftausstellung "Glauer Felder" und des Wildgeheges Glauer Tal (Eintritt über das NaturParkZentrum) sind:

Montag bis Mittwoch: 12 bis 16

Donnerstag bis Sonntag, an Feiertagen: 10 bis 16 Uhr

16 Uhr ist jeweils der letzte Einlass für das Wildgehege Glauer Tal. Sie können nach Betreten gerne bis zum Einbruch der Dämmerung im Gehege verweilen.

Der Kommandoturm ist geöffnet und der Regionalladen bietet ausgewählte Produkte an. Ferngläser und Bollerwagen können wieder ausgeliehen werden.

Aktuelle Corona-Regeln:

Vor dem Hintergrund der sehr dynamischen Entwicklung der Pandemie und der damit verbundenen kurfristigen Änderung der rechtlichen Rahmenbedingungen, sind kurzfristige Änderungen der Öffnungszeiten möglich!

Bitte beachten Sie vor Ort die folgenden Hinweise

  • Das NaturParkZentrum und das Wildgehege Glauer Tal haben nach 2G-Regelung geöffnet. Folgende Personen haben Zugang:
    • geimpfte Personen
    • genesene Personen
    • Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr
    • Personen, die einen auf sie ausgestellten Testnachweis vorlegen:
      a) Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr,
      b) Personen, für die aus gesundheitlichen Gründen keine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission ausgesprochen wurde, wenn sie grundsätzlich durchgehend eine FFP2-Maske ohne Ausatemventil tragen; die gesundheitlichen Gründe sind vor Ort durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis im Original nachzuweisen
  • Halten Sie einen Nachweis (am besten in Form eines QR-Codes) über Ihre Impfung oder Genesung bereit, wenn Sie das NaturParkZentrum betreten
  • Wir müssen Ihre Kontaktdaten erfassen. Füllen Sie den Erfassungsbogen bereits Zuhause aus, damit es schneller geht.
  • Halten Sie sich weiterhin an die üblichen Regeln: Abstand, Hygiene, Masken!
  • Personen mit grippeähnlichen Symptomen (Husten, Schnupfen & Fieber) dürfen das Gelände nicht betreten!

Darüber hinaus gelten die aktuellen Regeln zum Aufenthalt im öffentlichen Raum gemäß § 1, 2 und 4  der aktuellen Zweite Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg und die empfohlenen Hygienemaßnahmen zur Eindämmung von Virusinfektionen.

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Das NaturParkZentrum und das Wildgehege Glauer Tal haben nach 2G-Regelung geöffnet. Weitere Informationen finden Sie hier!

Öffnungszeiten:

NaturParkZentrum und das Wildgehege:

montags bis mittwochs 12 - 16 Uhr
donnerstags bis sonntags,
an Feiertagen 10 - 16 Uhr

Letzter Einlass ist 16 Uhr. Danach können Sie bis zur Dämmerung im Gehege bleiben.

Grundsätzlich gelten die aktuellen Corona-Regeln der Landes Brandenburg.

Öffnungszeiten Café: sonntags von 12:30 bis 16:00 Uhr, nur bei gutem Wetter geöffnet

Hunde können im Gehege mitgeführt werden. Auf dem gesamten Gelände besteht Leinenpflicht!

Das Formular Gästeregistrierung können Sie hier ausdrucken. Eine Aufnahme der Kontaktdaten ist weiterhin erforderlich!

Eintritt ins Wildgehege
erfolgt über das NaturParkZentrum

Eintrittspreise:

Erwachsene: 5 Euro
Ermäßigt: 3 Euro (Kinder im Alter von 6-14 Jahren, Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte, Arbeitslose)

Kinder bis 6 Jahren frei

Familienkarte: 10 Euro (2 Erwachsene, 2 Kinder)

5er-Karte: 25 Euro (5x Bezahlen, 6x Wild Erleben)

Jahreskarte: 60 Euro

Hund: 1 Euro

Rabatt mit: Familienpass oder
Trebbin Card

Sie möchten uns unterstützen und das ganze Jahr ins Wildgehege? Hier gehts direkt zum Antrag auf Fördermitgliedschaft (Jahreskarte Wildgehege inbegriffen!)

Hier geht es zu unseren Angeboten fürs Tagen und Feiern.

Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee
Tel.: 033731/ 700 462 Fax: 033731 / 700 461
Mail: mail@besucherzentrum-glau.de

Anfahrt:
Hier finden Sie Details für Ihre Anreise.

 

   

Öffentliche Toiletten

 

Das NaturParkZentrum und die Glauer Felder sind barrierefrei. Ein Besuch des Wildgeheges ist für Rollstuhlfahrer mit unserem Wattmobil möglich.