Zurück zur Übersicht

19.01.2019 • 07:00 bis 14:00 Uhr

AUSGEBUCHT: Die Singschwäne sind da - begleitete Bustour zu den Schlafplätzen der Singschwäne mit Dr. Lothar Kalbe

Ab November erscheinen die ersten Singschwäne als Wintergäste in der Nuthe-Nieplitz-Niederung. Je nach Witterung verbleiben die Vögel bis März in der Region. Typisch für Singschwäne ist der tägliche Wechsel von den Schlafplätzen zu den Nahrungsplätzen im Tagesverlauf. Mit dem Vogelkundler Dr. Lothar Kalbe folgen wir den Singschwänen und lauschen ihrem melodischen Gesang. Ein Kleinbus bringt uns zu ausgewählten Beobachtungspunkten. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Sitzplätze im Bus auf 25 begrenzt.

Die Veranstaltung ist gefördert gemäß der Richtlinie des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung des natürlichen Erbes und des Umweltbewusstseins Teil C. Förderung durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) zur Förderung der Entwicklung der ländlichen Räume in der Europäischen Union (EU). Weitere Infos hier.

Treffpunkt:
Bei Anmeldung bitte erfragen.
Verantwortlich & Leitung:
Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V.
Fanny Goemann & Dr. Lothar Kalbe
Information & Anmeldung:
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal
Telefon: 033731 700 462
E-Mail: mail@besucherzentrum-glau.de