Naturpark in Miniatur - Freiluftausstellung Glauer Felder

Zurück zur Übersicht

Gehen Sie auf Entdeckungsreise in den Naturpark Nuthe-Nieplitz. Finden Sie heraus, wer auf einer Düne wohnt, wo ein Skorpion zu finden ist, wie eine Hochstaudenflur duftet oder ein Jacob Fischer schmeckt...

Die Freiluftausstellung Glauer Felder zeigt im Kleinen die verschiedenen Landschaften des Naturparks. Sie regt zum Erkunden und Erleben an. Der typischen Landschaftsstruktur des Naturparks folgend, wird die Freifläche des NaturParkZentrums in acht Themenfelder aufgeteilt. Die Besucher lernen über verschiedene Erlebnisstationen die Landschaften kennen und können sie auf eigene Faust erkunden.

Mit dem Erlebnisheft "Mit Nunie durch die Glauer Felder" die Freiluftausstellung spielerisch erkunden
Mit dem Erlebnisheft werden Sie durch die Freiluftausstellung Glauer Felder begleitet. Zu jeder Erlebnisstation gibt es die passende Forscherfrage und eine Illustration von der Dipl. Designerin Stefanie Jeschke. Nunie, das Maskottchen des Naturparks Nuthe-Nieplitz, ist dabei ständiger Begleiter. Mit Witz und viel Liebe zum Detail weckt das Heft den Forschergeist von Groß und Klein und bietet viel Wissenswertes rund um den Naturpark und seine vielfältigen Lebensräume. 

Erhältlich im NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal. Abgabe gegen Schutzgebühr.

Lösungen: 1. a), 2. b), 3. b), 4. c), 5. c), 6. c), 7. c), 8. c)

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee
Tel.: 033731/ 700 460 Fax: 033731 / 700 461
Mail: mail@besucherzentrum-glau.de

Anfahrt:
Hier finden Sie Details für Ihre Anreise.

Öffnungszeiten:
täglich von 10-17 Uhr
letzter Einlass ins Wildgehege 16 Uhr (November-Februar)

Öffnungszeiten vom 26.12.2018 – 01.01.2019:
Täglich 11-15 Uhr


Eintritt ins Wildgehege
erfolgt über das NaturParkZentrum

Erwachsene: 4 Euro
Ermäßigt: 1,50 Euro
Hund: 1 Euro
Rabatt mit: Familienpass oder
Trebbin Card

Hier geht es zu unseren Angeboten.

Restaurant "Landluft":
vorübergehend geschlossen

Wir bieten ein eingeschränktes Angebot mit hausgemachtem Kuchen vom Hofcafé Stangenhagen sowie warmen und kalten Getränken an.


Regionalladen im NaturParkZentrum
Öffnungszeiten: tägl. 10-17 Uhr

   

Öffentliche Toiletten