Nützlicher Schmuck für kleine Eulen – Steinkauz-Fußberingung 2022

Zurück zur Übersicht

Das Wiederansiedlungsprojekt zum Steinkauz schreitet weiter voran im Jahresverlauf. Im Mai berichteten wir bereits von den Ergebnissen der Rasterkartierung, bei der mindestens 40 rufende Steinkäuze kartiert werden konnten. Bei den nachfolgenden Nistkastenkontrollen wurden 32 brütende Steinkauzpaare festgestellt.


Leider sind nicht immer alle Bruten erfolgreich. Manchmal macht sich der Marder an den Eiern zu schaffen. Manchmal werden die brütenden Vögel durch etwas gestört. Und manchmal weiß man auch einfach nicht, warum ein Nest aufgegeben wurde. Bei unseren Steinkäuzen wurden immerhin 17 der 32 brütenden Paare erfolgreich Eltern. Das sind etwa 50 % und mag nach wenig klingen, ist aber eine gute Quote an erfolgreichen Bruten.


2-3 Wochen nach dem Schlüpfen bekommen die Jungvögel von uns dann auch gleich ein hübsches Geschenk: Zwei Fußringe. Doch diese Ringe dienen nicht nur der Zierde, sie verfolgen auch einen Zweck. Auf einem Metallring befindet sich die individuelle Nummer, unter der der Vogel in der Datenbank der Vogelwarte Hiddensee registriert ist. Der zweite farbige Fußring ist mit einem einzigartigen Code versehen, den man aus größerer Entfernung mit Fernglas oder Teleobjektiv ablesen kann, ohne den Vogel zu fangen. So können wir sofort erkennen, ob ein beobachteter Steinkauz aus unserem Bestand ist oder fremd.


 Wenn nun bei den Kontrollen der Brutplätze ein fremder Kauz gefunden wird, können die Daten bei der Vogelwarte abgefragt werden. So lässt sich nachvollziehen, wie die Vögel sich verbreiten. Den einen oder anderen Zuwanderer aus unserem Nachbar-Naturpark Hoher Fläming haben wir bereits gefunden und ebenso auch umgekehrt.
Bei den Kontrollen werden auch immer wieder Steinkäuze ganz ohne Ringe gefunden. Das heißt, dass diese Vögel ganz ohne Einfluss des Menschen aufgewachsen sind. Sie stammen nicht aus einer Voliere und aus keinem Nistkasten. Steinkauzpaare finden also auch wieder ganz eigene Nistplätze in unserer Landschaft, an denen sie ohne dass wir es wissen erfolgreich Jungvögel aufziehen. Das freut uns besonders, denn das bringt uns unserem Ziel, dass der Steinkauz ganz ohne unsere Hilfe in der Natur überlebt, einen Schritt näher. Auch wenn wir dann natürlich umso neugieriger sind, wo dieser Steinkauz wohl seine Kinderstube hatte.

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Saisonale Öffnungszeiten:

NaturParkZentrum und das Wildgehege:

Am Donnerstag, 08.12.22, haben das NaturParkZentrum und das Wildgehege Glauer Tal betriebsbedingt geschlossen.

montags bis mittwochs 12 - 16 Uhr
donnerstags bis sonntags,
an Feiertagen 10 - 16 Uhr

Letzter Einlass ist 16 Uhr. Danach können Sie bis zur Dämmerung im Gehege bleiben.

Unsere Öffnungszeiten über Weihnachten und Silvester finden Sie hier.

Grundsätzlich gelten die aktuellen Corona-Regeln des Landes Brandenburg.

Wildfleisch und Apfelsaft wieder im NaturParkZentrum erhältlich!

Café geschlossen

Hunde können im Gehege mitgeführt werden. Auf dem gesamten Gelände besteht Leinenpflicht!

Eintritt ins Wildgehege
erfolgt über das NaturParkZentrum

Eintrittspreise:

Erwachsene: 5 Euro
Ermäßigt: 3 Euro (Kinder im Alter von 6-14 Jahren, Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Schwerbehinderte, Arbeitslose)

Kinder bis 6 Jahren frei

Familienkarte: 12 Euro (2 Erwachsene, 1-3 Kinder)

5er-Karte: 25 Euro (5x Bezahlen, 6x Wild Erleben, für eine Person, keine Gruppenkarte)

Jahreskarte: 60 Euro

Hund: 1 Euro

Rabatt mit: Familienpass oder
Trebbin Card

Sie möchten uns unterstützen und das ganze Jahr ins Wildgehege? Hier gehts direkt zum Antrag auf Fördermitgliedschaft (Jahreskarte Wildgehege inbegriffen!)

Hier geht es zu unseren Angeboten fürs Tagen und Feiern.

Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee
Tel.: 033731/ 700 462 Fax: 033731 / 700 461
Mail: mail(at)besucherzentrum-glau.de

Anfahrt:
Hier finden Sie Details für Ihre Anreise.

 

   

Öffentliche Toiletten

 

Das NaturParkZentrum und die Glauer Felder sind barrierefrei. Ein Besuch des Wildgeheges ist für Rollstuhlfahrer mit unserem Wattmobil möglich.