Wildgehege Glauer Tal & Freiluftausstellung "Glauer Felder" ab 25. April wieder geöffnet

Zurück zur Übersicht

Wir freuen uns, das Wildgehege Glauer Tal* & die Freiluftausstellung "Glauer Felder" ab Samstag, den 25. April wieder täglich von 10-17 Uhr für unsere Besucher öffnen zu dürfen!

Bitte halten Sie sich bei Ihrem Besuch unbedingt an die aktuellen Regeln zum Aufenthalt im öffentlichen Raum gemäß § 12 der Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg und an die empfohlenen Hygienemaßnahmen zur Eindämmung von Virusinfektionen:

- Halten Sie unbedingt den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen ein.
- Besuchen Sie uns nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Haushalts.
- Waschen oder desinfizieren Sie regelmäßig Ihre Hände.
- Das Tragen von Mund-Nasen-Masken ist empfohlen.
- Verzichten Sie auf Ihren Besuch bei uns, wenn Sie Erkältungssymptome wie Husten, Schnupfen und Fieber aufweisen.

* Der Kommandoturm (Aussichtspunkt mit Fernglas) im Wildgehege Glauer Tal muss leider weiterhin geschlossen bleiben.
Tipp: Eigenes Fernglas und ggf. Bollerwagen nicht vergessen!

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee
Tel.: 033731/ 700 460 Fax: 033731 / 700 461
Mail: mail@besucherzentrum-glau.de

Anfahrt:
Hier finden Sie Details für Ihre Anreise.

Öffnungszeiten ab 25. April:
täglich 10-17 Uhr (eingeschränkter Betrieb aufgrund der Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg - weitere Infos)

Eintritt ins Wildgehege

erfolgt über das NaturParkZentrum

Erwachsene: 4 Euro
Ermäßigt: 1,50 Euro
Hund: 1 Euro
Rabatt mit: Familienpass oder
Trebbin Card

Hier geht es zu unseren Angeboten.

Regionalladen im NaturParkZentrum
Öffnungszeiten: geschlossen

Café am Wildgehege
Öffnungszeiten:
Sa., So. und Feiertage ab 11:30 Uhr

   

Öffentliche Toiletten

 

Das NaturParkZentrum und die Glauer Felder sind barrierefrei. Ein Besuch des Wildgeheges ist für Rollstuhlfahrer mit unserem Wattmobil möglich.