Rufbus "Kranich-Express" geht ab April in Betrieb

Zurück zur Übersicht

Der durch Crowdfunding finanzierte Elektro-Kleinbus "Kranich-Express" nimmt ab 01. April seinen Betrieb auf. Ab dem Bahnhof Trebbin (Haltestelle Gesundheitszentrum) fährt der Kleinbus auf Bestellung täglich bis zu sieben Fahrten über Löwendorf, Glau, NaturParkZentrum und Blankensee nach Schönhagen und wieder zurück. Abfahrt am Gesundheitszentrum ist immer nach Ankunft des RE3 aus Berlin (genaue Zeiten siehe www.vbb.de).  Für die Inanspruchnahme ist neben einem gültigen Fahrschein ein Komfortzuschlag in Höhe von 1 EUR pro Person zu entrichten. Mit dem Kranich-Express wird die Anbindung der genannten Dörfer an den Öffentlichen Personennahverkehr deutschlich verbessert - ein Gewinn für die Bürger und Gäste der Region! Der Kranich-Express wird am 31. März, 11 Uhr im Rahmen des Markttages der Offenen Höfe eingeweiht.

Rufbusnummer: 03371 - 618182 (Anmeldung bis 17 Uhr des Vortages möglich)

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee
Tel.: 033731/ 700 460 Fax: 033731 / 700 461
Mail: mail@besucherzentrum-glau.de

Anfahrt:
Hier finden Sie Details für Ihre Anreise.
ACHTUNG! Sperrung der L73 zwischen Fresdorf & Stücken, Anfahrt aus Richtung Nordwesten zum NPZ über die B2 nach Beelitz, weiter über die B246 bis Schönhagen und dann die L293 nutzen.

Öffnungszeiten:
täglich von 10-17 Uhr
letzter Einlass ins Wildgehege 16 Uhr (November-Februar)

Eintritt ins Wildgehege
erfolgt über das NaturParkZentrum

Erwachsene: 4 Euro
Ermäßigt: 1,50 Euro
Hund: 1 Euro
Rabatt mit: Familienpass oder
Trebbin Card

Hier geht es zu unseren Angeboten.

Regionalladen im NaturParkZentrum
Öffnungszeiten: tägl. 10-17 Uhr

Café am Wildgehege
Öffnungszeiten: Sa., So. und Feiertage 11.30-17 Uhr
(bei Regenwetter geschlossen)

   

Öffentliche Toiletten

 

Das NaturParkZentrum und die Glauer Felder sind barrierefrei. Ein Besuch des Wildgeheges ist für Rollstuhlfahrer mit unserem Wattmobil möglich.