Fleißige Bienchen gesucht: Das NaturParkZentrum sucht Freiwillige

Zurück zur Übersicht

Viele Besucher sind die größte Freude für uns im NaturParkZentrum. Doch damit wir weiterhin jedem Besucher ein ganz besonderes Erlebnis bieten können, wenn bei schönem Wetter halb Berlin einen Ausflug zu uns macht, brauchen wir DEINE Hilfe.

Der Aufgaben gibt es viele, hier eine kleine Auswahl:

  • Besucherbetreuung: Stehe mit Rat und Tat zur Seite mit Infos zum Wildgehege und mehr
  • Geballte Informationen: Lege Flyer und Informationsblätter nach, wo sie von den Wissbegierigen aufgebraucht wurden
  •  Ordnung muss sein: Neue Papierhandtücher und Klopapier auf den Toiletten verteilen, auch mal den Staubsauger schwingen und die Mülleimer vor dem Überquellen bewahren
  •  Tierliebe: Die Schafe vor dem NPZ freuen sich auch am Wochenende über ein bisschen Aufmerksamkeit in Form von frischem Heu und Brot
  •           Aufgepasst: Im Gehege mal einen Rundgang machen, nachsehen, ob alles in Ordnung ist und die Besucher freundlich an die Regeln erinnern

Haben wir DICH neugierig gemacht? Hast DU Lust uns zu unterstützen. Dann nicht lange warten: Ruf uns bitte unter 033731/700462 an oder schicke eine E-Mail an mail(at)besucherzentrum-glau.de

Herzliche Grüße,

das Team des Landschafts-Fördervereins im
NaturParkZentrum am Wildgehe Glauer Tal

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Es gibt keine Corona-bedingeten Einschränkungen mehr für Ihren Besuch im Wildgehege Glauer Tal. Weitere Informationen finden Sie hier!

Saisonale Öffnungszeiten:

NaturParkZentrum und das Wildgehege:

montags bis mittwochs 12 - 17 Uhr
donnerstags bis sonntags,
an Feiertagen 10 - 17 Uhr

Letzter Einlass ist 17 Uhr. Danach können Sie bis zur Dämmerung im Gehege bleiben.

Grundsätzlich gelten die aktuellen Corona-Regeln des Landes Brandenburg.

Regionales Eis und Wildwurst jetzt wieder im NaturParkZentrum erhältlich.

Öffnungszeiten Café: Samstags, Sonntags, an Feiertagen von 12:30 bis 17 Uhr

Hunde können im Gehege mitgeführt werden. Auf dem gesamten Gelände besteht Leinenpflicht!

Eintritt ins Wildgehege
erfolgt über das NaturParkZentrum

Eintrittspreise:

Erwachsene: 5 Euro
Ermäßigt: 3 Euro (Kinder im Alter von 6-14 Jahren, Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Schwerbehinderte, Arbeitslose)

Kinder bis 6 Jahren frei

Familienkarte: 12 Euro (2 Erwachsene, 1-3 Kinder)

5er-Karte: 25 Euro (5x Bezahlen, 6x Wild Erleben, für eine Person, keine Gruppenkarte)

Jahreskarte: 60 Euro

Hund: 1 Euro

Rabatt mit: Familienpass oder
Trebbin Card

Sie möchten uns unterstützen und das ganze Jahr ins Wildgehege? Hier gehts direkt zum Antrag auf Fördermitgliedschaft (Jahreskarte Wildgehege inbegriffen!)

Hier geht es zu unseren Angeboten fürs Tagen und Feiern.

Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee
Tel.: 033731/ 700 462 Fax: 033731 / 700 461
Mail: mail(at)besucherzentrum-glau.de

Anfahrt:
Hier finden Sie Details für Ihre Anreise.

 

   

Öffentliche Toiletten

 

Das NaturParkZentrum und die Glauer Felder sind barrierefrei. Ein Besuch des Wildgeheges ist für Rollstuhlfahrer mit unserem Wattmobil möglich.