Zurück zur Übersicht

Dorfkirche Blankensee

Angebot:
Die Dorfkirche Blankensee hat ihren Ursprung im 14. Jahrhundert. Von außen unscheinbar, können in ihrem Inneren jedoch einige Kostbarkeiten aus Barock und Renaissance besichtigt werden: barocker Kanzelaltar (1706), venezianischer Taufbrunnen (erste Hälfte des 11. Jahrhunderts), Epitaphien und Grabsteine, Renaissance-Wandbild mit der - nicht vollständig erhaltenen - Darstellung von Esther vor Ahasver.

 
Anschrift:
Dorfstraße 34
14959 Trebbin OT Blankensee
Telefon: 033204-34299
ev.pfarramt-stuecken@hotmail.com

Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen nach Brandenburg erhalten Sie auf www.reiseland-brandenburg.de.