Naturwacht

Mit seinen elf Naturparken hat das Land Brandenburg Modellregionen für eine umweltgerechte Regionalentwicklung geschaffen. Zur Betreuung dieser Schutzgebiete wurde 1991 die Naturwacht Brandenburg aufgebaut. Die Mitarbeiter haben sich seitdem systematisch weitergebildet und erwarben unter anderem den Abschluss als staatlich geprüfte Natur- und Landschaftspfleger. 1997 wurde die Naturwacht der Landesstiftung NaturSchutzFonds Brandenburg angegliedert und hat sich seitdem gemäß ihres Mottos "Mittler zwischen Mensch und Natur" zu einer modernen Dienstleistungsorganisation entwickelt.

Die Aufgabenbereiche der Naturwacht im Überblick:

  • Organisation und Durchführung des Freiwilligenprojektes "Ehrensache Natur".
  • Durchführung zahlreicher naturkundlicher Veranstaltungen.
  • Arbeit mit Jugendgruppen, den "Junior Rangern", um das Interesse und Engagement für Natur- und Umweltschutz zu wecken.
  • Naturkundliche Kartierungen in Natura 2000-Gebieten.

           

 

Naturwacht

Dobbrikow
Beelitzer Str. 24
14947 Nuthe-Urstromtal
Tel.: 033732/ 50631
Email: dobbrikow(at)naturwacht.de

Bardenitz
In der Gasse 1
14929 Treuenbrietzen
Tel. und Fax: 033748/ 13573
Email: bardenitz(at)naturwacht.de
www.naturwacht.de