Zurück zur Übersicht

27.09.2020 10:00 Uhr

„Von Turm zu Turm“ – Radtour zu den schönsten Aussichtspunkten im Naturpark Nuthe-Nieplitz

Mit dem Tourenleiter Klaus Conrad geht es auf eine ca. 35 km lange Fahrt zu den schönsten Aussichtspunkten des Naturparks Nuthe-Nieplitz. Erste Station ist der Aussichtsturm auf dem Löwendorfer Berg, von dem man bei guter Sicht einen fantastischen Blick über den Naturpark genießen kann. Weitere Höhepunkte sind der Vogelbeobachtungsturm am Pfefferfließ in Stangenhagen und der Bohlensteg am Blankensee. Die Tour führt die Teilnehmer zum Herzstück des Naturparks, dem einzigartigen Natur- und Vogelschutzgebiet, der Nuthe-Nieplitz-Niederung. Weiterer Haltepunkt ist das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal, wo sich die Teilnehmer über den Naturpark, Veranstaltungsangebote und vieles mehr informieren können. Durch das Glauer Tal geht es zurück nach Trebbin, wo die Tour endet. Bitte mitbringen: mittlere Kondition, Rucksackverpflegung, Regenkleidung, Reparaturset und Fahrradschloss. Anmeldung erforderlich.
Treffpunkt:
Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V
Bahnhof Trebbin
Trebbin
Gebühr:
kostenfrei
Information & Anmeldung:
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal
Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V.
Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee
Telefon: +49 (0)33731-700462
E-Mail: mail@besucherzentrum-glau.de
www.naturpark-nuthe-nieplitz.de