Zurück zur Übersicht

21.08.2022 • 10:00 bis 13:00 Uhr

Vermehrung von Tomatenpflanzen - Saatgutgewinnung von samenfesten Sorten

Liebe Gartenliebhaber*innen, im August findet unser Workshop zur Saatgutgewinnung von Tomatenpflanzen statt. Wir haben „Alte Sorten“ wie „Schwärzels Freilandtomate“ und „Old German“ angebaut, die eine Vermehrung dank samenfestem Saatgut ermöglichen. Wir erläutern warum der Patentschutz von Pflanzen so problematisch ist, gehen auf die Ökologie der Pflanzen ein, die sich generativ fortpflanzen und gewinnen mit Ihnen zusammen neues Saatgut aus den Früchten der Tomatenpflanzen – wussten Sie, schon dass Tomaten zu den „Beeren“ gehören? Wenn wir Ihre Neugierde geweckt haben, kommen Sie gerne vorbei und bringen auch Tomaten aus eigenem Anbau mit. Dann erhalten wir noch mehr Vielfalt und können evtl. auch Saatgut untereinander tauschen. Wir freuen uns auf Ihr kommen. Ihr NPZ Team am Wildgehege Glauer Tal
Treffpunkt:
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal, Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V.
Glauer Tal 1
Trebbin OT Blankensee
Gebühr:
kostenfrei
Information & Anmeldung:
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal
Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V.
Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee
Telefon: +49 (0)33731-700462
E-Mail: mail@besucherzentrum-glau.de
www.naturpark-nuthe-nieplitz.de