Zurück zur Übersicht

30.01.2022 • 08:00 bis 14:00 Uhr

Singschwänen lauschen

Ab November erscheinen die ersten Singschwäne als Wintergäste in der Nuthe-Nieplitz-Niederung. Mit dem Ornithologen André Niedersätz folgen wir den Singschwänen und lauschen ihrem melodischen Gesang. Wir starten am Parkplatz des NaturParkZentrums (NPZ). Nach der Tour kommen wir zurück zum NPZ und nehmen in der Grillhütte gemeinsam ein warmes Mittagessen ein. Mit vier Pkws fahren wir zu ausgewählten Beobachtungspunkten. Die Veranstaltung findet unter der 3G – Regelung statt. Während der Autofahrt besteht Maskenpflicht. Die Veranstaltung ist gefördert gemäß der Richtlinie des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung des natürlichen Erbes und des Umweltbewusstseins Teil C. Förderung durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) zur Förderung der Entwicklung der ländlichen Räume in der Europäischen Union (EU)
Treffpunkt:
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer tal
Glauer Tal 1
Trebbin/Blankensee
Gebühr:
Preis für Mittagessen (Kartoffelsuppe vegetarisch & mit Würstchen), Kaffee & Punsch: 10,25 Euro/Person.
Information & Anmeldung:
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal
Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee
Telefon: +49 (0)33731-700462
E-Mail: mail@besucherzentrum-glau.de
www.naturpark-nuthe-nieplitz.de