Zurück zur Übersicht

18.03.2018 • 14:00 bis 17:00 Uhr

Osterwerkstatt - Ostereier mit Wachsmaltechnik gestalten

Gemeinsam mit dem Tremsdorfer Ortsverein lädt der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. am Sonntag, den 18. März, 14-17 Uhr zur Osterwerkstatt „Ostereier mit Wachsmaltechnik gestalten“ ins NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal, Glauer Tal 1, 14959 Trebbin OT Blankensee ein.

Die sorbische Tradition der Ostereigestaltung wird bis heute insbesondere im Spreewald liebevoll gepflegt. Beim gemütlichen Zusammensitzen und Plaudern entstehen kleine Kunstwerke, die auf die Osterzeit einstimmen. Unter fachkundiger Leitung erfahren Sie mehr über die sorbische Tradition und gestalten Ihre individuellen Ostereier.

Mitgebracht werden sollten, folgende Sachen:

- Eier (gekocht oder roh) – handwarm
- eine kleine Schere

Die Veranstaltung ist gefördert gemäß der Richtlinie des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung des natürlichen Erbes und des Umweltbewusstseins Teil C. Förderung durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) zur Förderung der Entwicklung der ländlichen Räume in der Europäischen Union (EU). Weitere Infos hier.

Treffpunkt:
14959 Trebbin OT Blankensee
Glauer Tal 1
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal
Gebühr:

kostenfrei

Verantwortlich & Leitung:
Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. in Zusammenarbeit mit dem Ortsverein Tremsdorf e.V.
Fanny Goemann & Jaromir Schneider
Information & Anmeldung:
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal
Telefon: 033731 700 462
E-Mail: mail@besucherzentrum-glau.de