Zurück zur Übersicht

18.06.2021 00:00 Uhr

Mit dem Fahrrad auf Streifzug durch Potsdam-Mittelmark

Zwischen Kultur und Verkehrswende: Der Radverkehr als klimafreundliche Mobilitätsform dafür bedarf es durchdachte Radwegekonzepte in Stadt und Land. Doch nicht nur im Alltagsverkehr nimmt das Rad an Bedeutung zu, sondern auch im touristischen Bereich als immer beliebter werdendes Fortbewegungsmittel. Diese Doppelfunktion greift das Seminar auf. Mit dem Fahrrad wird sich auf den Weg begeben. Das Seminar richtet sich an alle, die sich mit dem Thema Verkehrswende auseinandersetzen möchten und an kulturellen sowie historischen Sehenswürdigkeiten und Orten in Potsdam-Mittelmark und der Landeshaupt Potsdam interessiert sind. Um Anmeldung bis zum 10. Juni 2021 wird gebeten.
Treffpunkt:
Heimvolkshochschule am Seddiner See
Seeweg 2
Seddiner See
Gebühr:
335,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Information & Anmeldung:
Heimvolkshochschule am Seddiner See
Franziska Ullrich
Seeweg 2
14554 Seddiner See
Telefon: 033205-25 00 20
E-Mail: ullrich@hvhs-seddinersee.de
www.hvhs-seddinersee.de