Zurück zur Übersicht

04.03.2018 • 10:00 bis 12:00 Uhr

Eselwanderung

Am Sonntag, den 04. März, 10-12 Uhr lädt der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. zu einer Eselwanderung ins Wildgehege Glauer Tal ein. Gemeinsam mit Jan Prowaznik und seinen Eseln geht es auf eine 4km lange Rundwanderung durch das Wildgehege Glauer Tal. Die Teilnehmer erfahren Interessantes über den Umgang mit den Eseln und können sich in der Natur des Wildgeheges und im Rhythmus der Tiere treiben lassen. Maximal 8 Teilnehmer.

Treffpunkt:
14959 Trebbin OT Blankensee
Glauer Tal 1
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

circa 2 Stunden, 4 km

Gebühr:

10 Euro pro Person zzgl. Eintritt Wildgehege (4 Euro für Erwachsene; 1,50 Euro ermäßigt)

Verantwortlich & Leitung:
Eselnomaden
Jan Prowaznik
Information & Anmeldung:
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal
Telefon: 033731 700 462
E-Mail: mail@besucherzentrum-glau.de
http://eselnomaden.de/