Zurück zur Übersicht

22.01.2020 10:00 Uhr

Das tapfere Schneiderlein

Ein musikalisches Märchen von einem vermeintlich Kleinen, der einen Riesen bezwingt, von der wundersamen Wandlung eines Königs und der Befreiung eines Einhorns, dass das Glück verborgen hält. Was für eine Geschichte! Von drei Schauspielern gespielt und gesungen, entfaltet sich dem Zuschauer die von den Gebrüdern Grimm erstmals aufgeschriebene und von PampelMuse liebevoll neu erzählte Geschichte eines Schneiderleins, das mit Witz und Mut den Gefahren der Welt trotzt, dabei durchaus das Auf und Ab von Mut und Angst, von Liebe und Verlassensein erfährt und am Ende die Prinzessin… Nein! … den Prinzen für sich gewinnt. Das tapfere Schneiderlein ist bei PampelMuse nämlich ein Mädchen, das sich in einer männerdominierten Welt seinen Platz erkämpft. Es spielen: Nadine Pirchi Das tapferes Schneiderlein Simon Altmann Königssohn, Riese 1 Thomas Knabe König, Riese 2
Treffpunkt:
Kulturquartier Mönchenkloster Jüterbog
Mönchenkirchplatz 4
Jüterbog
Gebühr:
Eintritt: 6 €
Information & Anmeldung:
Stadtinformation
Mönchenkirchplatz 4
14913 Jüterbog
Telefon: +49 (0)3372 463113
Telefax: +49 (0)3372 463450
E-Mail: stadtinformation@jueterbog.de
www.jueterbog.de