Zurück zur Übersicht

Café im Schloss Blankensee

Angebot:
Das Schloss Blankensee ist ein klassisches Herrenhaus wie es im Bilderbuch steht. Es wurde Anfang des 18 Jahrhunderts im Stil des märkischen Barock erbaut, angeblich auf den Fundamenten einer alten Burg. Das Schloss liegt im Naturpark Nuthe-Nieplitz, in Blankensee, einem idyllischen Ortsteil von Trebbin. Bekannt ist das Schloss als Location für Feiern und Tagungen im stilvollen Ambiete. An Wochenenden und ausgewählten Feiertagen öffnet ist das gemütliche Schlosscafé seine Türen und bietet Ausflüglern Kaffee und Kuchen. Bei schönem Wetter lässt sich auf der Sonnenterasse vor dem Schloss der Blick auf die Nieplitz und  in den Schlosspark genießen. Frisch gestärkt empfielt sich eine Spaziergang durch den vom preußischen Gartenkünstler Peter-Joseph Lenné entworfenen Schlosspark. 
Anschrift:
Dorfstraße 1
14959 Trebbin OT Blankensee
Telefon: 033731-322495
www.schlossblankensee.de
Öffnungszeiten:
Sonntag od. Feiertage: 12:00 bis 17:00 Uhr
: 12:00 bis 17:00 Uhr

Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen nach Brandenburg erhalten Sie auf www.reiseland-brandenburg.de.