Zurück zur Übersicht

Ladestation am Bauernmuseum Blankensee

Angebot:
Im Rahmen des Projekts "Klimaschutz durch Radverkehr" haben die Städte Luckenwalde, Trebbin und Beelitz sich landkreisübergreifend den Ausbau und die Vervollständigung der Fahrradinfrastruktur zwischen Nuthe und Nieplitz verschrieben. Ein Teil des Projekts ist die Realsierung von Ladesäulen für E-Bikes.
Eine dieser Ladesäulen steht auf dem Gelände des Bauernmuseums Blankensee. Jede Ladestele verfügt über zwei handelsübliche Schukosteckdosen. Die Stele ist während der Öffnungszeiten des Geländes frei zugänglich und kostenfrei nutzbar.
Anschrift:
Blankenseer Dorfstraße 4
14959 Trebbin OT Blankensee
Telefon: 033731/842-52

Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen nach Brandenburg erhalten Sie auf www.reiseland-brandenburg.de.