Zurück zur Übersicht

02.07.2022 10:00 Uhr

Exkursion zu naturnahen Gärten und Wildstauden

Wir wollen einen naturnah gestaslteten Garten und einen natürlichen Trockenrasen mit seiner Vielfalt besuchen und uns von Fachfrau Dr. Wanda Born erklären lassen. Ein Bus wird dafür bereitgestellt, der am NaturParkZentrum (NPZ) am Wildgehege Glauer Tal abfährt (erreichbar mit Auto, Fahrrad oder dem Rufbus „Kranich-Express“). Interessenten ohne Auto können auch direkt zum Bahnhof Michendorf kommen und werden dort abgeholt. Alle Teilnehmenden werden zum Abschluss an ihren jeweiligen Startpunkten abgesetzt. Ablauf siehe Bild Anmeldung erforderlich Die Veranstaltung ist gefördert gemäß der Richtlinie des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung des natürlichen Erbes und des Umweltbewusstseins Teil C. Förderung durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) zur Förderung der Entwicklung der ländlichen Räume in der Europäischen Union (EU).
Treffpunkt:
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal
Glauer Tal 1
Trebbin/Blankensee
Gebühr:
Teilnahme kostenfrei
Information & Anmeldung:
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal
Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V.
Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee
Telefon: +49 (0)33731-700462
E-Mail: mail(at)besucherzentrum-glau.de
www.naturpark-nuthe-nieplitz.de