Stellenangebot: Projektleiter/in Forst/Jagd/Landnutzung (m/w/d) in Vollzeit

Zurück zur Übersicht

Der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. (LFV NNN) sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektleiter/in Forst/Jagd/Landnutzung (m/w/d) in Vollzeit.


Rahmenbedingungen
Der LFV NNN ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein zu dessen satzungsgemäßen Aufgaben die Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Naturhaushalts zählt.
Der LFV NNN mit Sitz in Michendorf/OT Stücken, verfügt über 3.000 ha Fläche in der Nuthe-Nieplitz-Niederung, davon ca. 1.500 ha landwirtschaftliche Flächen, ca. 720 ha Forst-und Waldflächen, ein Wildgehege sowie diverse Gewässerflächen.


Aufgabenschwerpunkte
• Bewirtschaftung und Schutz der vereinseigenen Waldflächen entsprechend Pflege-und Entwicklungsplan (PEPL);
• Organisation der Landschaftspflege sowie Führung des Mitarbeiterteams;
• Technikverantwortung (Beschaffung und Instandhaltung);
• Organisation, Umsetzung und Dokumentation von maßnahmenbezogener Flächenpflege;
• Erfahrung in Teamführung und Umgang mit Behörden;
• Einsatz, Anleitung und Kontrolle der forstlichen Unternehmen, Holzaufnahme und Unterstützung bei der Transportlogistik;
• Erarbeitung, Durchführung und Abrechnung von Förderprojekten;
• Planung, Vorbereitung und Überwachung der Verkehrssicherung;
• Organisation und Dokumentation der Jagd in Eigenjagdbezirken;
• Management und Bestandsregulierung im Wildgehege;
• Bedienen von Kleinaufträgen einschließlich Vermarktung von Holz und Nebenprodukten;

Anforderungsprofil
• Abgeschlossene einschlägige Fachhochschulausbildung/Bachelor Forstwirtschaft bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten;
• Hohe waldbauliche und forstwirtschaftliche Fähigkeiten, ausgeprägtes Organisationstalent und ein hohes Maß an Selbständigkeit, Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein;
• Gute Kenntnisse der einschlägigen Office-Anwendungen;
• Gültiger Jagdschein, Passion
• Fahrerlaubnis Klasse B; Selbstfahrbereitschaft gegen Erstattung der Fahrkosten;
• gesundheitliche Eignung für den forstlichen Außendienst;
• Sie verfügen über eine selbständige und systematische Arbeitsweise, ein souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick und besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift und sind bereit, ihre Organisation souverän in der Öffentlichkeit zu vertreten;

Wir bieten Ihnen:
• eine zukunftsweisende, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit, in der Sie ihre Eigenverantwortung und ihre Führungsqualitäten beweisen können;
• ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielräumen;
• ein freundliches und kooperatives Team mit kompetenten Kollegen*innen;
• Entwicklungsmöglichkeiten, fachliche Fort- und Weiterbildung;

Wenn es Teil Ihrer Lebensphilosophie ist, über den Tellerrand hinauszublicken, dann freuen wir uns auf ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe ihrer Gehaltsvorstellungen bevorzugt per E-Mail oder postalisch und Angabe zum frühestmöglichen Arbeitsbeginn bis 01.11.2020.


Landschafts-Förderverein
Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V.
Zauchwitzer Straße 51
14552 Michendorf/OT Stücken
Email: info@lfv-nnn.de

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee
Tel.: 033731/ 700 460 Fax: 033731 / 700 461
Mail: mail@besucherzentrum-glau.de

Anfahrt:
Hier finden Sie Details für Ihre Anreise.

Öffnungszeiten:
täglich 10-17 Uhr

Eintritt ins Wildgehege
erfolgt über das NaturParkZentrum

Erwachsene: 4 Euro
Ermäßigt: 1,50 Euro
Hund: 1 Euro
Rabatt mit: Familienpass oder
Trebbin Card

Hier geht es zu unseren Angeboten.

Regionalladen im NaturParkZentrum
Öffnungszeiten: täglich 10-17 Uhr

Café am Wildgehege
Öffnungszeiten:
Sa., So. und Feiertage ab 11:30 Uhr

   

Öffentliche Toiletten

 

Das NaturParkZentrum und die Glauer Felder sind barrierefrei. Ein Besuch des Wildgeheges ist für Rollstuhlfahrer mit unserem Wattmobil möglich.