NaturParkTag statt NaturParkFest - Naturparkverein bietet Veranstaltungen für Kleingruppen an

Zurück zur Übersicht

Schweren Herzens hat sich der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. Anfang Juni entschlossen, das NaturParkFest in diesem Jahr ausfallen zu lassen. Ausschlaggebend für die Entscheidung war, dass sich das NaturParkFest durch ein geselliges Beisammensein und gemeinsames Feiern auszeichnet. Von Jahr zu Jahr wurde das Fest beliebter und die Besucherzahlen stiegen. "Ein NaturParkFest, wie wir es kennen, schien uns unter den geltenden Hygienevorschriften nicht realisierbar.", berichtet Elisabeth Hofmann vom NaturParkZentrum. "Umso mehr freuen wir uns heute, dass wir ein neues Konzept entwickeln konnten, das uns die Durchführung von Veranstaltungen unter Einhaltung der empfohlenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus erlaubt." So wird aus dem NaturParkFest kurzerhand ein NaturParkTag mit mehreren kleinen, teilnehmerbeschränkten Natur-Veranstaltungen. Mit dabei ist eine vogelkundliche Wanderung zum Blankensee, Eselwanderungen, eine Radtour "Von Turm zu Turm" und eine Wanderung zum Löwendorfer Aussichtsturm. Alle Veranstaltungen finden am Sonntag, den 27. September ausgehend vom NaturParkZentrum statt. Anmeldungen sind ab sofort im NaturParkZentrum unter Tel. 033731 700 462 oder per Mail mail@besucherzentrum-glau.de möglich.

Bitte beachten: Die angekündigten Kutschfahrten ins Wildgehege Glauer Tal können leider nicht stattfinden.

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee
Tel.: 033731/ 700 460 Fax: 033731 / 700 461
Mail: mail@besucherzentrum-glau.de

Anfahrt:
Hier finden Sie Details für Ihre Anreise.

Öffnungszeiten:
täglich 10-17 Uhr

Eintritt ins Wildgehege
erfolgt über das NaturParkZentrum

Erwachsene: 4 Euro
Ermäßigt: 1,50 Euro
Hund: 1 Euro
Rabatt mit: Familienpass oder
Trebbin Card

Hier geht es zu unseren Angeboten.

Regionalladen im NaturParkZentrum
Öffnungszeiten: täglich 10-17 Uhr

Café am Wildgehege
Öffnungszeiten:
Sa., So. und Feiertage ab 11:30 Uhr

   

Öffentliche Toiletten

 

Das NaturParkZentrum und die Glauer Felder sind barrierefrei. Ein Besuch des Wildgeheges ist für Rollstuhlfahrer mit unserem Wattmobil möglich.