Naturparkmagazin "Land in Sicht" ab sofort im Download erhältlich

Zurück zur Übersicht

Die aktuelle Ausgabe des Naturparkmagazins "Land in Sicht" lädt mit ihren Artikeln über das 20jährige Jubiläum des Naturparks und des Wildgeheges Glauer Tal zum gemütlichen Lesen und Informieren ein. Darüber hinaus widmet sich das Magazin aus unterschiedlichen Blickwinkeln dem Thema Klimawandel und seinen Folgen. Mit Hilfe verschiedener Spezialisten ist es gelungen, einen wissenschaftlich fundierten Einblick in die aktuellen Entwicklungen zu geben. Mögliche Auswirkungen des Klimawandels für den Naturpark Nuthe-Nieplitz werden thematisiert sowie Projekte vorgestellt, die auf unterschiedliche Art und Weise dem Klimawandel und seinen Folgen begegnen. Viel Spaß bei der Lektüre!

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee
Tel.: 033731/ 700 460 Fax: 033731 / 700 461
Mail: mail@besucherzentrum-glau.de

Anfahrt:
Hier finden Sie Details für Ihre Anreise.

Öffnungszeiten:
November-Februar tägl. 10-16 Uhr
Am Montag, den 20. Januar bleibt das NaturParkZentrum betriebsbedingt geschlossen.

Eintritt ins Wildgehege
erfolgt über das NaturParkZentrum

Erwachsene: 4 Euro
Ermäßigt: 1,50 Euro
Hund: 1 Euro
Rabatt mit: Familienpass oder
Trebbin Card

Hier geht es zu unseren Angeboten.

Regionalladen im NaturParkZentrum
Öffnungszeiten: tägl. 10-16 Uhr

Café am Wildgehege
Öffnungszeiten: Sa., So. und Feiertage 11.30-16 Uhr
(bei Regenwetter geschlossen)

Das Café am Wildgehege hat vom 16.12.2019 - 17.01.2020 Betriebsferien. Die Mitarbeiter des NaturParkZentrums bieten in der Zeit Getränke und ein kleines Kuchenangebot an.

   

Öffentliche Toiletten

 

Das NaturParkZentrum und die Glauer Felder sind barrierefrei. Ein Besuch des Wildgeheges ist für Rollstuhlfahrer mit unserem Wattmobil möglich.