Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) – Assistenz im Bereich Büromanagement und Sachbearbeitung in Voll- oder Teilzeit

Zurück zur Übersicht

Der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. (LFV NNN) ist ein privater gemeinnütziger Verein und Eigentümer von über 3.000 ha Fläche, landwirtschaftliche Nutzfläche, Waldflächen und Gewässerflächen, in der Nuthe-Nieplitz-Niederung, auf denen durch ihn im Rahmen eines Naturschutzgroßprojektes von bundesweiter Bedeutung Natur und Landschaft erhalten und nachhaltig entwickelt werden. Er betreibt das in seinem Eigentum befindliche NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal sowie das namengebende Wildgehege Glauer Tal. 

Zur Unterstützung unseres engagierten dynamischen Teams suchen wir ab sofort einen Kaufmännischen Mitarbeiter für unsere Geschäftsstelle in Michendorf/OT Stücken.

Flexible Arbeitszeiten sowie unbefristete Arbeitsverträge nach der Probezeit gehören bei uns zum Standard. Eine gute, kollegiale Atmosphäre mit „offenen Türen“ und flachen Hierarchien sind für uns wichtige Erfolgsfaktoren

Ihre Aufgaben:

  • Kreditorenbuchhaltung inkl. Prüfen, Kontieren und Verbuchen von Eingangsrechnungen;
  • Debitoren-Buchhaltung;
  • Banken- und Kassenbuchhaltung; Anlagenbuchhaltung; Reisekosten- und Belege-Abrechnung;
  • Kontinuierliche Analyse und Bearbeitung der Bilanzkonten und der Gewinn- und Verlustrechnung;
  • Bearbeitung von komplexen Geschäftsvorfällen unter Beachtung besonderer/spezieller rechtlicher Regelungen der Gemeinnützigkeit; 
  • Finanzielle Steuerung fremdmittelfinanzierter Projekte, Erstellung von Verwendungsnachweisen; 
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten (Bestellwesen; Mittelanforderungen);

Anforderungen:

Ausbildung

  • Abgeschlossenes fachrelevantes Fachhochschul-/Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifizierung der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre oder auf andere Weise erworbene gleichwertige Fachkenntnisse und Erfahrungen;

Weiterbildung / Fachkenntnisse

  • Fähigkeit sich zügig in die wechselnden Arbeitsfelder des Landschafts-Fördervereins Nuthe-Nieplitz-Niederung e. V., inkl. Besucherzentrum einzuarbeiten;
  • Gutes Organisationsgeschick; Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten;
  • Fundierte kaufmännische, buchhalterische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse; Kenntnisse in der DATEV-Buchhaltung;
  • sichere und korrekte Anwendung der deutschen Sprache in Wort und Schrift, sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen;
  • selbständiges, verantwortungsbewusstes und teamorientiertes Arbeiten;
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit, PKW-Führerschein;

Wir bieten

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielräumen;
  • ein freundliches und kooperatives Team;
  • Entwicklungsmöglichkeiten, fachliche Fort- und Weiterbildung;

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen digitalen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Arbeitsbeginns per E-Mail info@lfv-nnn.de bis zum 31.08.2021

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Antrag auf Fördermitgliedschaft

Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee
Tel.: 033731/ 700 462 Fax: 033731 / 700 461
Mail: mail@besucherzentrum-glau.de

Anfahrt:
Hier finden Sie Details für Ihre Anreise.

Neue Öffnungszeiten:

das Naturparkzentrum und das Wildgehege ist momentan

montags bis mittwochs 12 - 16 Uhr und donnerstags bis sonntags und an Feiertagen von 10 - 16 Uhr für Sie geöffnet.

Letzter Einlass ist 16 Uhr. Danach können Sie bis zur Dämmerung im Gehege bleiben.

Auch der Kommandoturm steht wieder zur Verfügung! Dort besteht jedoch noch Maskenpflicht.

Grundsätzlich gelten die allgemeinen aktuellen Corona-Regeln.

Das Café hat wieder samstags und sonntags und an Feiertagen von 12:30 bis 16:00 Uhr für Sie geöffnet und auch die Ausleihe von Bollerwagen, Rucksäcken und E-Bikes ist wieder möglich.

Aus dem Regionalladen stehen ausgewählte Produkte wie Apfelsaft, Honig und Seife zur Verfügung.

Jetzt wieder: Eis aus der Region vom Eiscafé 21, Becher zu je 2.50 Euro!

Letzte Chance für den Apfelsaft: Unser sehr leckerer Apfelsaft von den eigenen Streuobstwiesen ist nun für 5,00 EUR/5L statt 10,00 EUR zu haben! Bis der Vorrat reicht! Es gibt dieses Jahr keine neue Ernte!

Hunde können ab dem 28.08.2021 wieder im Gehege mitgeführt werden! Auf dem gesamten Gelände besteht Leinenpflicht!

Das Formular Gästeregistrierung Testerklärung können Sie hier ausdrucken.

Eintritt ins Wildgehege
erfolgt über das NaturParkZentrum

Eintrittspreise:

Erwachsene: 5 Euro
Ermäßigt: 3 Euro (Kinder im Alter von 6-14 Jahren, Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte, Arbeitslose)

Kinder bis 6 Jahren frei

Familienkarte: 10 Euro (2 Erwachsene, 2 Kinder)

5er-Karte: 25 Euro (5x Bezahlen, 6x Wild Erleben)

Jahreskarte: 60 Euro

Hund: 1 Euro

Für MitgliederInnen des Fördervereins ist der Eintritt ganzjährig frei. Hier finden Sie den Antrag.

Rabatt mit: Familienpass oder
Trebbin Card

Hier geht es zu unseren Angeboten.

   

Öffentliche Toiletten

 

Das NaturParkZentrum und die Glauer Felder sind barrierefrei. Ein Besuch des Wildgeheges ist für Rollstuhlfahrer mit unserem Wattmobil möglich.