Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) – Assistenz im Bereich Büromanagement und Sachbearbeitung in Voll- oder Teilzeit

Zurück zur Übersicht

Der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. (LFV NNN) ist ein privater gemeinnütziger Verein und Eigentümer von über 3.000 ha Fläche, landwirtschaftlicher Nutzflächen, Waldflächen und Gewässerflächen, im Naturpark Nuthe-Nieplitz. Auf diesen Flächen werden durch den LFV NNN Natur und Landschaft erhalten und nachhaltig entwickelt. Der Verein betreibt das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal sowie das namensgebende Wildgehege Glauer Tal. 

Zur Unterstützung unseres engagierten und dynamischen Teams suchen wir ab sofort einen Mitarbeitenden im Kaufmännischen Bereich für unsere Geschäftsstelle in Michendorf/OT Stücken.

Flexible Arbeitszeiten sowie unbefristete Arbeitsverträge nach der Probezeit gehören bei uns zum Standard. Eine offene, kollegiale Atmosphäre und flachen Hierarchien sind für uns wichtige Erfolgsfaktoren.

Ihre Aufgaben:

    • Kreditorenbuchhaltung inkl. Prüfen, Kontieren und Verbuchen von Eingangsrechnungen;
    • Debitoren-Buchhaltung;
    • Banken- und Kassenbuchhaltung; Anlagenbuchhaltung; Reisekosten- und Belege-Abrechnung;
    • Kontinuierliche Analyse und Bearbeitung der Bilanzkonten und der Gewinn- und Verlustrechnung;
    • Bearbeitung von komplexen Geschäftsvorfällen unter Beachtung besonderer/spezieller rechtlicher Regelungen der Gemeinnützigkeit; 
    • Finanzielle Steuerung fremdmittelfinanzierter Projekte, Erstellung von Verwendungsnachweisen; 
    • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten (Bestellwesen; Mittelanforderungen);
    • Recherche zu Fördermöglichkeiten und Antragstellung gemeinsam mit Kollegen aus den Projekten
    • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Festivitäten (Märkte, Jubileen,) Freiwillige Arbeitseinsätze bei Workshops und anderen Aktionen im Naturpark

    Anforderungen:

    Ausbildung

    •      Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung,

    •            vergleichbare Qualifizierung der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre

    Weiterbildung / Fachkenntnisse

    • Fundierte kaufmännische, buchhalterische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse; Kenntnisse in der DATEV-Buchhaltung wären wünschenswert;
    • Fähigkeit sich zügig in die wechselnden Arbeitsfelder des Landschafts-Fördervereins Nuthe-Nieplitz-Niederung e. V., inkl. Besucherzentrum einzuarbeiten;
    • Gutes Organisationsgeschick; Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten;
    • sichere und korrekte Anwendung der deutschen Sprache in Wort und Schrift, sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen (Word, Excel, Outlook, Access);
    • selbständiges, verantwortungsbewusstes und teamorientiertes Arbeiten;
    • Bereitschaft zur Wochenendarbeit,
    • PKW-Führerschein, da die Arbeitsstelle schwierig mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist

    Wir bieten

    • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielräumen;
    • ein aufgeschlossenes und kooperatives Team;
    • Entwicklungsmöglichkeiten, fachliche Fort- und Weiterbildung;

    Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Arbeitsbeginns per E-Mail info@lfv-nnn.de. Bitte übermitteln Sie die Unterlagen ausschließlich digital in einer zusammenhängenden PDF-Datei.

    NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

    Saisonale Öffnungszeiten:

    NaturParkZentrum und das Wildgehege:

    Am Donnerstag, 08.12.22, haben das NaturParkZentrum und das Wildgehege Glauer Tal betriebsbedingt geschlossen.

    montags bis mittwochs 12 - 16 Uhr
    donnerstags bis sonntags,
    an Feiertagen 10 - 16 Uhr

    Letzter Einlass ist 16 Uhr. Danach können Sie bis zur Dämmerung im Gehege bleiben.

    Unsere Öffnungszeiten über Weihnachten und Silvester finden Sie hier.

    Grundsätzlich gelten die aktuellen Corona-Regeln des Landes Brandenburg.

    Wildfleisch und Apfelsaft wieder im NaturParkZentrum erhältlich!

    Café geschlossen

    Hunde können im Gehege mitgeführt werden. Auf dem gesamten Gelände besteht Leinenpflicht!

    Eintritt ins Wildgehege
    erfolgt über das NaturParkZentrum

    Eintrittspreise:

    Erwachsene: 5 Euro
    Ermäßigt: 3 Euro (Kinder im Alter von 6-14 Jahren, Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Schwerbehinderte, Arbeitslose)

    Kinder bis 6 Jahren frei

    Familienkarte: 12 Euro (2 Erwachsene, 1-3 Kinder)

    5er-Karte: 25 Euro (5x Bezahlen, 6x Wild Erleben, für eine Person, keine Gruppenkarte)

    Jahreskarte: 60 Euro

    Hund: 1 Euro

    Rabatt mit: Familienpass oder
    Trebbin Card

    Sie möchten uns unterstützen und das ganze Jahr ins Wildgehege? Hier gehts direkt zum Antrag auf Fördermitgliedschaft (Jahreskarte Wildgehege inbegriffen!)

    Hier geht es zu unseren Angeboten fürs Tagen und Feiern.

    Glauer Tal 1
    14959 Trebbin OT Blankensee
    Tel.: 033731/ 700 462 Fax: 033731 / 700 461
    Mail: mail(at)besucherzentrum-glau.de

    Anfahrt:
    Hier finden Sie Details für Ihre Anreise.

     

       

    Öffentliche Toiletten

     

    Das NaturParkZentrum und die Glauer Felder sind barrierefrei. Ein Besuch des Wildgeheges ist für Rollstuhlfahrer mit unserem Wattmobil möglich.